Multipitch - Eisklettern Level 3

Multipitch

Eiskletterkurs Level 3
Level 3

Wenn du bereits Einiges an Erfahrung als Vorstiegskletterer im Eis gesammelt hast, erweitert sich dein Spektrum auf die Mehrseillängen - Routen und auf die „richtigen“ Eisfälle. Die Fähigkeiten und das Vertrauen eine Mehrseillängen - Eistour vorzusteigen, wird mit dem professionellen Training und den Tipps & Tricks der ICEGUIDES maßgeblich erleichtert. Der Level 3 - Eiskletterkurs wird zum Einen an der Eisklettertechnik im Vorstieg gefeilt und zum Anderen an der Sicherungstechnik und Abwicklung eines Eisfalles gearbeitet. Das ist der letzte Kurs unserer Aufbaukurse, der einen Eiskletter-Anfänger zu einem fähigen Mehrseillängen - Eiskletterer schmiedet. Von hier an wirst du die Fähigkeiten haben, die Unmenge an Eisfällen, die es in den Alpen gibt, für dich neu zu entdecken!

 

Wenn die von uns angegebenen Termine nicht wahrgenommen werden können, bieten wir natürlich dasselbe Programm auch außerhalb der vorgeschlagenen Termine an!

  • Vorstieg klettern bis 4
  • Verschiedene Standplatzsysteme für das Eisklettern
  • Strategie für Mehrseillängen Eisrouten
  • Festigung der Routenplanung (Karte, Lawinenlagebericht, Lawinenstrategien)
  • Einfachseil-, Halbseil-, und Zwillingseil Techniken
  • Richtiger Seilschaftsablauf eines Eisfalles
  • Aktives Abseilen
  • Rettungstechniken
  • Materialpflege

Verhältnis

:

Schwierigkeit

Preis ab

€ 253,00

Termine

Programm

TAG 1

  • Treffpunkt im Matreier Tauernhaus um 8:00 Uhr
  • Check der Ausrüstung und Anpassen der Steigeisen
  • Festigung der Routenplanung anhand der Karte und Wetterbericht
  • Wahl des Tourenzieles
  • Zufahrt und/oder Zustieg
  • Wiederholung von Vorstiegstechniken
  • Wiederholung des Setzen von Eisschrauben
  • Standplatzbau in Mehrseillängen - Eisfällen
  • Seilschaftsablauf und Strategie in Mehrseillängen - Eisfällen
  • Ablauf in einem kurzen und leichten Mehrseillängen - Eisfall
  • Planung eines Eisfalles für den nächsten Tag
  • Materialpflege

TAG 2

  • Festigung der Routenplanung - anhand von Lawinenlagebericht und Lawinenstrategien
  • Nachbesprechung der Planung und des Eisfalles
  • Zufahrt und Zustieg
  • Ablauf eines längeren Mehrseillängen - Eisfalles
  • oder Ablauf eines kürzeren Mehrseillängen - Eisfalles und erste Schritte in Rettungstechniken
  • Nachbesprechung und Kursabschluss gegen 16:00 Uhr

LEVEL 3 - MULTIPITCH „Guided Plus“

An einem weiteren Tag, nach dem Level 3 - Mehrseillängenkurs, können die ersten Schritte im Mixedklettern und Drytoolen gemacht werden oder die Fähigkeiten im Mehrseillängenklettern gefestigt werden. Dazu eignen sich die Eisfälle im Tauerntal und am Felbertauern, sowie der Eispark und die Mixedklettergebiete in der Region perfekt. Das Verhältnis Bergführer zu Teilnehmer wird auf 1:2 verringert.

Das Honorar für den „Multipitch-Tag“ des ICEGUIDES Bergführers liegt bei 352,- €
 

Nur für Teilnehmer des Level 3 - Multipitch Kurs!

Location / Treffpunkt / Anreise

Der Level 1 - Kletterkurs findet im Eispark Osttirol statt (ansonsten wird es bei der Anmeldung bekanntgegeben). Treffpunkt dafür ist das Matreier Tauernhaus.

 

Um die Preise überschaubar zu halten, sind die Kursteilnehmer selbst für die Anreise und etwaige Fahrten während des Kurses verantwortlich. Zudem ermöglicht es euch flexibel zu sein und weitere Aktivitäten, wie z.B. Schitouren in der Region Osttirol, zu unternehmen.

    Schlafen / Essen

    Die Unterkunft und das Essen sind im Preis nicht inkludiert. Allerdings sind neben dem idealen Stützpunkt für den Eispark Osttirol, das Matreier Tauernhaus, eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten in Matrei in Osttirol bzw. in Osttirol gegeben. Wir empfehlen die Unterkunft früh genug zu buchen, da speziell in der Hochsaison (Weihnachten, Februar-März) die Betten oft schnell belegt sind.

    Die Tourismusinformation Matrei in Osttirol steht euch für weitere Informationen gerne zur Verfügung

    www.matreiosttirol.com/service/oeffnungszeiten/

    Zudem darf eine Jause (u.a. Süßigkeiten. Powerriegel, etc.) und Flüssigkeit für den täglichen Bedarf nicht vergessen werden. Wir empfehlen speziell warme Getränke bzw. Thermos mitzubringen.

     

    Der Eispark Osttirol bzw. das Matreier Tauernhaus liegen

    • 30 Min. von Lienz (35 km)
    • 50 Min. von Kitzbühel (55 km)
    • 50 Min. von Zell am See (50 km)
    • 1,5 h von Spittal an der Drau (110 km)
    • 2 h von Salzburg (150 km)
    • 2 h von Innsbruck (145 km)
    • 2,5 h von München (180 km)
    • 3,5 h von Graz (320 km)
    • 4 h von Nürnberg (450 km)
    • 4,5 h von Wien (445 km)

    Eispark Osttirol

    12.49648590000003878231 47.11904861710065972602 : 01.01.1970 01:00 2 0 0 0 0 Eispark Osttirol Tirol //maps.google.at/maps?q=Tauer%2022%2B9971%2BMatrei /eiskletterkurse/eiskletterkurs?tx_courses_course%5Baction%5D=show&tx_courses_course%5Bcontroller%5D=Course&tx_courses_course%5Bpoi%5D=2&cHash=290b3c1830a2b7473aa2e75805cb05f5

    Felbertauernstüberl

    12.53205590000004576723 47.02225701704280425020 : 01.01.1970 01:00 5 0 0 0 0 Felbertauernstüberl Tirol fileadmin/res/images/content/marker-hotel.png //maps.google.at/maps?q=Kaltenhaus%2024%2B9971%2BMatrei%20in%20Osttirol /eiskletterkurse/eiskletterkurs?tx_courses_course%5Baction%5D=show&tx_courses_course%5Bcontroller%5D=Course&tx_courses_course%5Bpoi%5D=5&cHash=5b6072e45ea5dad65e63acd31a986e2e

    Hotel Hinteregger

    12.53823299999999107968 47.00160081703049996804 : 01.01.1970 01:00 4 0 0 0 0 Hotel Hinteregger Tirol fileadmin/res/images/content/marker-hotel.png //maps.google.at/maps?q=Hintermarkt%204%2B9971%2BMatrei%20in%20Osttirol /eiskletterkurse/eiskletterkurs?tx_courses_course%5Baction%5D=show&tx_courses_course%5Bcontroller%5D=Course&tx_courses_course%5Bpoi%5D=4&cHash=5cef01f589503da541d9213df989c033

    Hotel Outside

    12.53824870000005375914 46.99988281702945158713 : 01.01.1970 01:00 6 0 0 0 0 Hotel Outside Tirol fileadmin/res/images/content/marker-hotel.png //maps.google.at/maps?q=Virgener-Stra%C3%9Fe%203%2B9971%2BMatrei%20in%20Osttirol /eiskletterkurse/eiskletterkurs?tx_courses_course%5Baction%5D=show&tx_courses_course%5Bcontroller%5D=Course&tx_courses_course%5Bpoi%5D=6&cHash=d4848560cf452c8fde947d23b07c9014

    Camping Edengarten

    12.54008390000001327280 46.99534851702677684671 : 01.01.1970 01:00 8 0 0 0 0 Camping Edengarten Tirol fileadmin/res/images/content/marker-hotel.png //maps.google.at/maps?q=Edenweg%2015a%2B9971%2BMatrei%20in%20Osttirol /eiskletterkurse/eiskletterkurs?tx_courses_course%5Baction%5D=show&tx_courses_course%5Bcontroller%5D=Course&tx_courses_course%5Bpoi%5D=8&cHash=75b911104e8d31a5ed80433f28054070

    Landerl

    12.57490649999999732245 46.93419811699035903985 : 01.01.1970 01:00 7 0 0 0 0 Landerl Tirol fileadmin/res/images/content/marker-hotel.png //maps.google.at/maps?q=Nr.%2038%2B9971%2BHuben /eiskletterkurse/eiskletterkurs?tx_courses_course%5Baction%5D=show&tx_courses_course%5Bcontroller%5D=Course&tx_courses_course%5Bpoi%5D=7&cHash=cb9534b3b22413c7876c3b874dfc29a4

    Bekleidungs- und Ausrüstungsliste

    Technisches Material ist im Preis inkludiert.

    Da nicht andauernd geklettert wird, kann es zu „Stehzeiten“ kommen und das während kalten Temperaturen, d.h. man sollte eher mehr zum Anziehen mitnehmen als zu wenig - man kühlt recht schnell aus!

    Wir empfehlen leichte Bekleidung unterschiedlicher Dicke mitzunehmen, um ein „Zwiebelsystem“ für mehr Komfort zu erreichen. Baumwolle ist nicht geeignet, da diese schnell kalt wird, sobald sie nass wird. Schibekleidung funktioniert hingegen gut. Unsere Empfehlung: warme Merinowäsche und eine schnell wärmende Daunenjacke.

     

    Wir empfehlen:

    • Lange Unterwäsche (unten und oben), synthetisch, Merino oder Wolle.
    • Warme Hose (gefüttert oder Fleece)
    • Warmes Fleece oder langärmeliges Shirt (nicht Baumwolle)
    • Gefütterte Jacke oder Veste, am besten Daunenjacke
    • Wasserdichte Jacke mit Kapuze (Gore-Tex oder Nylon)
    • Wasserdichte Hose (Gore-Tex oder Nylon)
    • Socken (Merino oder Schisocken)
    • Wollhaube oder gefütterte Haube, die die Ohren schützt und unter den Helm passt
    • Wasserdichte Kletterhandschuhe (2 Paar)
    • Feste Bergschuhe (Notfalls auch Schischuhe möglich)
    • ggf. Gamaschen
    • Buff (Halsschutz)
    • Mindestens 25 Liter Rucksack (Platz für Bekleidung, Jause, Trinken, Klettermaterial)
    • Sonnenschutz (Brille und Creme)
    • Thermosflasche oder Wasserflasche (bereits voll gefüllt!!!)
    • Kamera
    • Eigene Medikamente

    Wenn ihr euer eigenes technisches Material mitnehmen wollt: (ansonsten Leihausrüstung im Preis inkludiert)

    • Steigeisen: müssen auf die Schuhe passen und leicht verstellbar sein, mit vertikalen Frontzacken
    • Klettergurt: unbedingt mit verstellbaren Beinschlaufen
    • Kletterhelm
    • Eispickel: Steileispickel
    • Schraubkarabiner
    • Sicherungsgerät: Reverso, ATC oder Ähnliches

    Details & Versicherung

    IM PREIS INBEGRIFFEN

    • Führung und Ausbildung durch staatlich geprüften Berg- und Schiführer
    • Gruppenausrüstung (Seile, Eisschrauben, usw.)
    • Klettergurt, Helm, Eisgeräte und Steigeisen
    • Spesen des Bergführers

    IM PREIS NICHT INBEGRIFFEN

    • Anreise nach Osttirol
    • Unterkunftskosten vor, während oder nach den Kursen
    • Reise- bzw. Stornoversicherung
    • Eigene Kletterbekleidung
    • Trinkgeld

    Anmeldung und AGBs

    Für diesen Kurs ist eine Voranmeldung erforderlich. Sie können unser Büro anrufen oder sich per E-Mail anmelden.

    Alle Teilnehmer müssen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und unterschreiben.

    Sie können sich auch online hier anmelden:

    jetzt anmelden